Umfassendes Neurofeedback aus Düren

Ermittlung der elektrischen Aktivität des Gehirns

Unsere Praxis ist für Sie da, wenn ein Neurofeedback benötigt wird. Hierbei ermitteln wir die elektrische Aktivität des Gehirns mithilfe eines EEGs. Bei der Ermittlung entsteht ein Wellenmuster, das Auskunft darüber gibt, ob kognitive Prozesse im zentralen Nervensystem vorliegen oder nicht. Je nach physischem und psychischem Zustand verändert sich dabei das Wellenmuster.

Indem wir das Hirnwellenmuster gezielt verändern oder anpassen, erzielen wir eine Verbesserung der physischen und psychischen Symptome und Funktionen unserer Patienten. Diese Methode führen wir seit einigen Jahren sehr erfolgreich durch und es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Anwendungsgebiete des Neurofeedbacks

Wir wenden das Neurofeedback an bei allen Störungen, die mit dem zentralen Nervensystem in Verbindung stehen. Besonders wirksam erwiesen hat sich die Methode bei folgenden Symptomen:

Neurofeedback

  • ADS und POS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom / Psychoorganisches Syndrom)
  • ADHS
  • Angst- und Panikattacken
  • Autismus und Asperger-Syndrom
  • Burn-Out und Stress
  • Tinnitus
  • Depressionen
  • Epilepsie und Gehirnverletzungen
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Lernschwierigkeiten
  • Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS)
  • Störung des Sozialverhaltens
  • PTSD (Posttraumatisches Stress-Syndrom)
  • Peak Performance (Leistungssteigerung)
  • Schlafstörungen 

Rufen Sie uns an - wir beraten Sie gerne!